Schöpferenergie

Fragen und Austausch über Erfahrungen im Bereich medialer Wahrnehmung (auch Träume), Selbsterkenntniss, Bewusstseinserweiterung, OBE und Energiearbeit.
Antworten
Benutzeravatar
apfelsine
Administrator
Beiträge: 331
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 12:21
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Schöpferenergie

Beitrag von apfelsine » Fr 6. Jun 2014, 08:54

Dies geht an jene, die selbst schon etwas damit herumexperimentieren diverse Dinge dieser Realität zu verändern.
Was ich sehr hilfreich finde, wenn ich etwas manifestieren möchte,
ist mir bewusst zu machen, das diese Realität genauso Veränderbar ist,
wie Objekte und Verlauf in einem Traum.

Bis jetzt mache ich das nur mit kleinen Sachen--- wenn man mal vom Wetter absieht.
Wenn es dann auch noch funktioniert, dann habe ich ein unglaubliches
Gefühl das die Realität aus den Angeln gehoben scheint und finde es
gleichzeitig faszinierend. Ich - oder ein Teil von mir der das Ganze beobachtet -
kann dann selber kaum glauben, das es tatsächlich funktioniert hat und betrachtet das Ergebnis voller erstaunen :gutelaune:
Geht euch das auch so?
"In jedem negativen Anteil steckt genauso ein positiver Kern, wie in jedem guten Anteil ein Potential zur Zerstörung liegt."

Virginia Satir

Lichtlein
Beiträge: 103
Registriert: So 6. Apr 2014, 13:50

Re: Schöpferenergie

Beitrag von Lichtlein » Fr 6. Jun 2014, 09:36

Hallo Apfelsine,

ja, es geht mir genauso...es ist erstaunlich......, aber es funktioniert!

Zb: Ich möchte etwas an eine gewisse Stelle im Haus...immer wieder -wenn ich daran vorbei gehe- sehe ich es deutlich stehen.... und irgendwann steht es auch da..

Ich sehe in der Richtung Paralele zu den Heilzahlen... richtig angewand (8ter Kreis) funktionieren die auch immer...!

Es würde den Rahmen sprengen alles auf zu zählen.

Alles Liebe Dir !

wolfgang
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Mär 2013, 06:25

Re: Schöpferenergie

Beitrag von wolfgang » Fr 6. Jun 2014, 16:40

Das ist genau mein Thema :D Ich weiss und fühle immer mehr wie meine /unsere Schöpfungsenergie aus den Tiefen unseres Geistes in unsere Realität aufsteigt.
Wir erleben zur Zeit etwas was wir schon so lange unbewusst gesucht haben,unsere eigene Kraft.Sie liegt nur in uns nicht im aussen.Wir brauchen keinen Gott, Engel, Buddha,Meister oder sonstwas mehr im aussen.Wir brauchen es nur einfach aus uns rauszulassen.Ich fühle es jeden Tag mehr wie es in meine Realität fliesst.

Unsere Zeit ist nun gekommen,wir sind die auf die wir gewartet haben

schöne Pfingsten

Wolfgang

Antworten