Umgang mit den Informationen von JdT

Locked
User avatar
Kiri
Posts: 249
Joined: Tue 28. Feb 2012, 13:55
Location: Bayreuth
Contact:

Umgang mit den Informationen von JdT

Post by Kiri » Thu 1. Mar 2012, 08:49

Ihr Lieben,
Es gibt soviele individuelle Umgangsmöglichkeiten mit den Inhalten dieser Seite und die sind wohl abhängig von den jeweiligen Motivationen der Leser.
Manche suchen zur Symptombehebung nur spezielle Infos, und picken sich dann ein paar Postings heraus. Dass es dann etwas "chaotisch" wird, da man, um die bereits vorhandenen Postings zu verstehen, erstmal die Grundbegriffe des Jenseits kennen muss, ist klar.
Andere wiederum möchten "tiefer" in die "Jenseitsmaterie" einsteigen, lesen aber auch mehr selektiv, weil bestimmte Infos "interessanter" sind als andere.

Deswegen eine allgemeine Empfehlung gerade für Neueinsteiger in der Jenseitsthematik :

Bevor im Forum gelesen bzw auch geschrieben wird, arbeitet erst die Allgemeinen Infos dieser Seite durch:

http://www.jenseits-der-thesen.de/info/info.html

Zusätzlich haben wir sowohl für "Newbies" wie auch für die Jenseitskundigen, die mit anderen "Modellen" vertraut sind ein Jenseitskompendium verfasst, in dem vor allem die Kurzdefintionen eine gute Zusammenfassung bringen:

http://www.jenseits-der-thesen.de/board ... um.php?f=1

Denn hier werden die Anfangsfragen meist schon beantwortet.
Wer dann weiter "mitmischen" will und bezüglich den Infos Fragen hat, der kann z. B. so vorgehen: einfach den Suchbegriff in unsere Suchmaske eingeben und die dann erscheinenden Postings lesen.
Falls man da keine befriedigende Antwort findet, dann einfach hier im Jenseitsforum nachfragen, wenn es die Jenseitsforschung betrifft, zu anderen Themen haben wir andere Unterforen.
So stelle ich mir persönlich den selbstverantwortlichen "reifen" Umgang mit Informationen und Bearbeitung dieser vor.


Ein "einfaches" Konsumieren der Inhalte dieser Seite ist meines Erachtens weder sinnvoll noch möglich, denn die Infos bewirken mehr als man zuerst meint. Sie aktivieren etwas und holen viele "verschollene Daten" aus dem Unterbewusstsein hoch....bei manchen mehr mental bei anderen emotional und bei vielen auf beiden Ebenen.

Das kann einigen, die sich noch nicht tiefergehend mit dem Geistigen auseinandergesetzt haben sogar Angst machen, weil damit Energie hochkommt, die oft soweit unterdrückt wurde, dass sie "fremd" auf einen wirkt.
Daraus können so manche emotionale Diskussionen resultieren.

Um aber das Jenseitsforum von emotionalen Bewertungen freizuhalten, möchten wir, dass hier möglichst Fragen und Antworten gepostet werden, die sich auf Details des Jenseitskompendium oder der Themenreadings beziehen.

Kontroverse Meinungen, persönliche Sichtweisen und Erfahrungen finden jederzeit Platz im z. B. Disskussionsforumh oder in den anderen Unterforen.
So kann es passieren, dass wir einige Postings verschieben müssen, damit das Jenseitsforum hier nicht am Ziel vorbeischiesst. Ihr helft aber uns allen, wenn Ihr bevor Ihr etwas schreibt, einfach überprüft, in welchem Bereich es am besten reingehört.

Bedenkt beim Lesen dieser Seiten bitte folgendes:

Dies ist eine private Homepage und bietet Informationen durch Channelings der HP-Inhaberin an. Diese Seiten sollen keine dogmatischen "Lehren" beinhalten und wir sehen auch kritischen Hinterfragungen der Infos positiv entgegen.

Lieben Gruss Eure Kiri!
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge...?

Locked