Astralebenen

Die wichtigsten Erklärungen für die Begriffe, die im Jenseitsmodell von JdT genutzt werden.
Locked
User avatar
Kiri
Posts: 249
Joined: Tue 28. Feb 2012, 13:55
Location: Bayreuth
Contact:

Astralebenen

Post by Kiri » Thu 1. Mar 2012, 22:05

Astralebenen:

siehe auch Themenreading: Astralbereiche

Schwingungsebenenbereich oder auch Bewusstseinszustand, in welchem Teilseelen (TS)/Teilaspekte (TA) sich ohne irdischen/physischen Körper bewegen. Die TS nutzen hier noch ihren Astralkörper, der wie ihr ehemaliger irdischer Körper aussieht, von ihnen aber je nach Übung auch veränderbar ist. Seelen nach dem Übergang zeigen sich manchmal verändert, beispielsweise ohne Brille, mit anderer Frisur oder Haarfarbe, jünger, schlanker, größer, kleiner, etc.

Auf den Astralebenen findet eine Aufarbeitung der irdischen Gedanken- und Emotionalmuster statt, gehört somit immer zum Erfahrungsweg einer irdischen Teilseele. Erst mit der Verschmelzung in die Vollseele auf den Lichtebenen ist der Erlebenswunsch (IK-Plan) vollständig abgeschlossen.
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge...?

Locked